La Costa Blanca. Destino “Michelin”

La Marina Alta mantiene sus estrellas Michelin.

Promocionarnos como un destino de gastronomía Michelin nunca ha sido tan fácil, y es que en realidad luego hay tantos restaurantes, que no daríamos a basto, pero aquí va un pequeño “aperitivo” nunca mejor dicho…

La comarca de la Marina Alta mantiene igual que en 2021 sus estrellas Michelin en los restaurantes Quique Dacosta, Bon Amb, Casa Pepa, Peix i Brases, Tula, Audrey’s y Beat.

La guía Michelin entregó en Toledo los distintivos 2022 y no hay novedades en lo que se refiere a los negocios de gastronomía de la Marina Alta.

Quique Dacosta con sus tres estrellas está en lo más alto de este pódium de la alta gastronomía, y además consigue la segunda estrella para su restaurante Deesa, ubicado en el hotel Mandarin Oriental Ritz de Madrid.

Mantienen Pablo Catalá y Alberto Ferruz sus dos estrellas en Bon Amb y la de Casa Pepa, y también se quedan como estaban el Tula de Xàbia (Borja Susilla y Clara Puig), el Audrey’s de Rafa Soler y el Beat de José Manuel Miguel ambos en Calp.

Restaurante Toni Cantó de Teulada (Alicante) por unos almuerzos gourmet que reinterpretan el encanto culinario de la comarca de La Marina Alta.  Premio “Cacau d´or”.

Estrellas Michelin en Dénia: los 6 mejores restaurantes según la Guía Michelin 2023

Como cada año, la prestigiosa Guía Michelin elige los mejores restaurantes de España. Entre éstos aparecen varios restaurantes de Dénia recomendados por la Guía Michelin. Algunos alcanzan la Estrella Michelin, incluso uno de ellos se encuentra entre los mejores del país. Otros no llegan a la estrella, pero su propuesta llama tanto la atención de los inspectores que les dedican un espacio en la guía para recomendarlos.

Estos son los 6 restaurantes de Dénia, con o sin Estrella, que la Guía Michelin 2023 recomienda:

Restaurante Quique Dacosta

El restaurante Quique Dacosta logra mantener un año más sus tres Estrellas Michelin, el máximo distintivo que ofrece la guía y que solo pueden presumir de él 13 locales en España. Bien es cierto que no nos coge de sorpresa, pues sin duda el Quique Dacosta es un referente gastronómico en nuestra ciudad y todo el estado.

El restaurante se encuentra en la primera mitad de Les Marines, visible desde la propia carretera y a solo un par de kilómetros de Dénia.

Teléfono: 965784179

Restaurante Peix & Brases

Peix & Brases logra revalidad la Estrella Michelin que tantas alegrías les dio el pasado año. Del establecimiento situado en plaza de Benidorm, el inspector ha dicho: «¿Qué encontrará? Una carta bastante completa de cocina tradicional mediterránea, muy basada en las elaboraciones a la brasa, en los arroces y en el producto fresco de temporada (tanto de las lonjas cercanas como de los huertos del entorno). ¡Miman las presentaciones!».

Teléfono: 965788083

Aticcook

También el Aticcook repite por cuarto año en la guía. El restaurante de Bruno Ruiz no para de recibir galardones desde que se inició su trayectoria, logrando su chef darse a conocer ganando La Gamba Roja de Dénia y, tras duro trabajo, consiguiendo este año el igual de importante Sol Repsol. De él, el inspector ha dicho: «Se encuentra en un ático y… ¡sorprende por su interiorismo! Cocina creativa, personal y de sabores muy bien definidos, que ve la luz a través de un único menú de temporada».

Teléfono: 678304387

El Baret de Miquel

Nuevamente, repite un conocido restaurante que ha querido alejarse de los focos de la guía pero que no puede evitar que lo reconozcan continuamente: El Baret de Miquel. El establecimiento de Miquel Ruiz ha obtenido otra vez el reconocimiento Bib Gourmand, dedicado a aquellos restaurantes con las mejor relación entre calidad-precio de sus ofertas. De él, el inspector dice: «Pequeño, humilde y singular en todos los sentidos, pues refleja el proyecto más particular del chef Miquel Ruiz, un hombre que busca la felicidad desde la honestidad y lucha por popularizar la alta cocina. Sorprende con una decoración tremendamente desenfadada (juegos de mesas y sillas descabalados, suelos antiguos en gres, una curiosa colección de sifones…) y una propuesta culinaria muy personal, con gran habilidad en las ejecuciones, que toma como base los sabores mediterráneos y de mercado, creando siempre los platos en función de los ingredientes que encuentra al hacer su compra diaria».

Teléfono (solo whatsapp): 673740595

El Raset

Otro de los locales, al igual que el Peix i Brases, más cotizados del puerto de Dénia. El inspector ha dicho de él: «Encontrará una terraza y dos salas, ambas con una decoración clásica-elegante marcada por los tonos blancos. Cocina tradicional actualizada, varios arroces y un completo menú».

Teléfono: 965785040

El Carreter

La gran novedad de este año es la entrada del restaurante El Carreter, que con menos de un año de vida ha conseguido llamar la atención de los paladares más exigentes. Este restaurante de La Xara, el cual comparte espacio con Venta de Posa, ha conquistado al inspector de la Guía, del que ha dicho: «Ocupa una bella casa de labranza, en un cruce de caminos, con cuyo nombre recuerdan la labor de los antiguos carreteros. Encontrará una agradable terraza que usan para los aperitivos o los cafés, varias salas de cuidado montaje (una de ellas con chimenea) y una carta de tinte actual, con un buen menú degustación, que exalta el uso de productos mediterráneos».

Comparte edificio con el histórico Venta de Posa de La Xara, saliendo del núcleo urbano de Dénia.

*Si tiene alguna duda, llamando o enviando whatsapp al +34 693 552 509 podremos recomendarle personalmente a parte de gestionar con las mejores ofertas su alquiler vacacional.

¡Te esperamos!

MANJARES CON ENCANTO

Quizás esté cansado de escuchar lugares donde hay un buen paisaje, o se come una buena paella en la Costa Blanca… Pero poco se habla de los lugares de desayunos mágicos, únicos y altamente “instagrameables”

Villas Holidays está aqui también para recomendarle lo mejor de lo mejor de La Marina Alta…

Para desayunar:

Si quiere disfrutar de un buen desayuno con bollería fresca de elaboración propia, no puede perderse “Cafeseamos”, muy cerca de la playa y con una oferta espectacular. Sus tostadas son impresionantes!

Otra opción podría ser “El Coffee Box” , un sitio donde prima el buen café .

En la playa podemos disfrutar de un buen desayuno con vistas magníficas como por ejemplo “Tango”, “MAR Y VENT”…

Y cómo no, si usted es un verdadero amante del buen arroz no se puede perder restaurantes como “El Cantonet”, “El Cantal”, donde preparan  los mejores arroces de Calpe.

A lado se encuentra el puerto donde podrán encontrar muchos restaurantes que preparan el mejor pescado fresco de la Bahia de Calpe.

La oferta gastronómica de Calpe es muy ampliar, de hecho hay dos estrellas “Michellin” y varios “Soles Repsol”.

Los cocineros preparan su mejor propuesta para el deleite de sus comensales. También podrán encontrar Restaurantes Gourmet de jóvenes chefs que preparan platos para los cinco sentidos , como por ejemplo “El Koya”, “Komfort”, “K-plats”.

Si es usted más de restaurantes tradicionales, en el centro se encuentran restaurantes como “El Andaluz”, o “El Escorial”.

Si lo que le apetece es cenar a la luz de la luna, en el casco antiguo hay pequeños restaurantes que ofrecen buena comida y mucha intimidad.

*Si tiene alguna duda, llamando o enviando whatsapp al 663328303 podremos recomendarle personalmente a parte de gestionar con las mejores ofertas su alquiler vacacional.

¡Te esperamos!

Die schönsten Strände und Buchten von Moraira

Cala de roca Andrago, de Moraira.

Die Schönheit des Mittelmeers kann uns dazu bringen, kilometerweit auf der Suche nach der perfekten Bucht zu reisen, denn wer möchte sich nicht in einer ruhigen Bucht mit kristallklarem Wasser niederlassen und wo die Umwelt privilegiert ist?

Es ist nicht zu leugnen, dass die Costa Blanca viele dieser paradiesischen Ecken hat, insbesondere in Moraira finden wir einzigartige Strände und Buchten in der valencianischen Gemeinschaft, die von all ihren Besuchern sehr geliebt werden.

Moraira ist eine der meistbesuchten Gemeinden an der Küste von Alicante, ein kleines Fischerdorf, in dem sich eine besondere Fee befindet, das alle Besucher dazu bringt, sich in das Dorf zu verlieben, und dessen Bevölkerung sich im Sommer verdreifacht.

Cala Andrago, en Moraira.

Beste Buchten und Strände in Moraira, um den Tag zu verbringen

Moraira ist bekannt für sein warmes Klima von bis zu 300 Tagen im Jahr, das Sie zu einem Strandurlaub zu den besten Buchten und Stränden in den schönsten Gegenden der Costa Blanca einlädt.

In Moraira finden Sie Buchten und Strände für jedes Publikum und jeden Geschmack, von Buchten mit kristallklarem Wasser in Klippen, in denen Sie sich wie im Paradies fühlen, bis zu weißen Sandstränden mit allem Komfort, der mit der Passage geschaffen wurde Zeit in einer völlig natürlichen Umgebung, die unwiderstehlich ist, um einen Tag am Strand der Costa Blanca zu genießen.

Die Wichtige Strände und Buchten von Moraira

  • El Portet Strand

Eine der bekanntesten und beliebtesten Ecken von Moraira, die sowohl im Winter als auch im Sommer von Besuchern und Bewohner genossen wird.

Das türkisfarbene Wasser und seine geringe Tiefe machen El Portet Beach zu einem der beliebtesten Strände in Moraira, die man mit der Familie besuchen kann.

Darüber hinaus finden Sie an diesem Strand alle notwendigen Dienstleistungen, um einen Tag am Strand in völliger Ruhe zu verbringen, mit Dienstleistungen, Fußbädern, Rettungsschwimmern und Restaurants, in denen das Frühstück, Mittag- oder Abendessen dank der spektakulären Aussicht auf die Stadt ein Vergnügen ist Meer.

  • Cala L’Andragó

Cala L’Andragó ist eine der bekanntesten Buchten in Moraira, eine Bucht, die für ihre nur wenige Meter entfernten Strandbars bekannt ist. Diese Bucht ist ein Muss für alle, die sich darauf vorbereiten, Moraira kennenzulernen.

Es ist eine Bucht aus Felsen und türkisfarbenem Wasser, die Sie einladen, stundenlang Sonne und Meer zu genießen. Darüber hinaus eignet sich die Kristallinität des Wassers perfekt zum Schnorcheln und Entdecken des Unterwasserlebens in dieser Gegend der Costa Blanca.

  • Platgetes Strand

Wir kommen an einem ganz bestimmten Strand in Moraira an, wo sich die Verteidiger der Felsen- und Sandstrände treffen, denn dieser Strand hat alles. Von einem landschaftlich gestalteten Spaziergang zum Sand gehen Sie nur ein paar Schritte, um den Sand zu treffen, und dann haben Sie die Möglichkeit, zu den verschiedenen felsigen Plattformen zu gehen oder im Sandbereich zu bleiben und das flache Wasser zu genießen.

Es ist einer der beliebtesten Strände der Bewohner aufgrund seines geringeren Zustroms und seiner geringen Entfernung vom Stadtzentrum.

Dieser Strand ist mit allen Dienstleistungen ausgestattet, um die Sonne und das Meer ohne Sorgen zu genießen: Rettungsschwimmer, Dienstleistungen und Fußwaschung.

Vista de una de las calas de roca y arena de Moraira
Blick auf eine der Felsen- und Sandbuchten von Morair

Buchten von Moraira zum Schnorcheln

In den Buchten von Moraira finden Sie perfekte Gewässer zum Schnorcheln. Moraira ist aufgrund seiner reichen Umgebung eines der beliebtesten Reiseziele für Liebhaber des Unterwasserlebens. Es bietet felsige, leuchtende und flache Böden, auf denen Sie die verschiedenen Arten einheimischer Fische beobachten können.

Buchten von Moraira nach Calpe

Darüber hinaus finden Sie von Moraira bis Calpe unzählige Buchten, in denen Sie sich verirren können, da es in jeder Ecke der Küste eine gibt, jede etwas Besonderes. Alle haben einen gemeinsamen Faktor: den türkisfarbenen Ton des Wassers. Beginnend mit Cap Blanc oder Punta Estrella in der Gemeinde Moraira folgen wir der Route nach Cala Baladrar, das sich bereits an der Küste von Benissa befindet, sowie nach Cala Advocat, Cala Llobella

Die 3 besten Buchten in Benissa

Entdecken Sie mit uns die besten Buchten in dieser kleinen Ecke des Mittelmeers, wo Sie die Sonne, das Meer und die Ruhe genießen können. Hier finden Sie die Balance zwischen Ruhe, Unterhaltung und Spaß.

Benissa ist eine Stadt voller Schönheit, sie liegt nördlich der Costa Blanca und ihre Küste ist voller kleiner Buchten, die diejenigen begeistern, die eine Oase der Entspannung und Ruhe suchen, die große Strände nicht bieten können.

Kurz gesagt, wenn Sie diese Stadt besuchen, sollten Sie keine dieser 3 Buchten verpassen:

Cala Pinets

Die erste der Buchten, über die wir sprechen werden, ist das paradiesische Cala Pinets, ein Strand, an dem man sich aufgrund der Ruhe der Gegend und der Ruhe, die diese schöne Ecke voller Kiefern, Sand und Felsen vermittelt, privilegiert fühlt.  Das kristallklare Wasser ist die perfekte Option, um ein entspannendes und wohlverdientes Bad zu nehmen. Darüber hinaus bietet Ihnen diese wilde Bucht aus Kieselsteinen und Steinen die Möglichkeit, das Gebiet des “Toten Meeres” zu besuchen, eine kleine Meeressprache Tiefe geschützt durch Felsen, die den Ort vor den Wellen schützen, ein idealer Ort für einen Besuch mit Kindern.

Sie können auch “Roques Negres” sehen, einige große glatte Felsformationen, auf denen man sich hinlegen kann, mit einer charakteristischen rötlichen Farbe aufgrund der Eisenzusammensetzung dieser Felsen.

Es ist wahr, dass Sie in dieser Bucht keine Dienstleistungen finden, aber ein paar Minuten zu Fuß finden wir La Fustera Beach, wo Sie Duschen, Toiletten und Bar- / Restaurantservice finden.

Diese Bucht ist 20 Meter lang und 6 Meter breit, hat im Sommer eine mittlere bis hohe Besetzung und ist leicht zu erreichen.

Cala Baladrar Benissa

Cala Baladrar

Zweitens fahren wir nach Cala del Baladrar, einem Strand mit Kieselsteinen und Steinen, an dem Sie Schuhe und eine Kamera benötigen, da seine Schönheit mit dem Peñón de Ifach im Hintergrund eine Unsterblichkeit verdient, besonders wenn Sie ihn und Sie besuchen Sie bleiben bis zum Sonnenuntergang

Sie werden diese Bucht am Ende eines Treppenwegs entdecken, der sich zwischen Klippen und Kiefern öffnet. Dank dieser ist die Bucht auf natürliche Weise geschützt und lässt den Wind nicht durch. Sie hinterlässt eine erstaunliche Bucht mit intensiv blauem, kristallklarem Wasser und geringer Tiefe. Hier können Sie sich entspannen und mit Ihrer Familie einen wunderschönen Tag am Strand verbringen.

Aufgrund seines Reichtums an Meeresfauna und -flora eignet es sich auch perfekt zum Tauchen und Schnorcheln.

Es ist 150 Meter lang und 25 Meter breit, hat im Sommer eine mittlere Besetzung und ist leicht zu erreichen. Es hat auch einen Picknickplatz in der Kiefernformation, der am Zugang zum Strand steht, und eine kleine Strandbar mit Live-Musik an Sommernachmittagen, ein idealer Ort zum Entspannen und Genießen.

Cala Advocat Benissa

Cala l’Advocat 

Und schließlich gehen wir an einen Ort, an dem wir einen Tag mit Sonne und Meer mit allen Dienstleistungen eines Stadtstrandes verbringen können, aber in einer wunderschönen Umgebung sprechen wir über Cala de l’Advocat.

Diese paradiesische Bucht wird von El Cantalar geschützt, einer 47 Meter hohen Klippe, die ins Meer ragt und den perfekten Rahmen für ein Postkartenfoto bildet.

Es ist auch charakteristisch für den Schutz, den ein Deich bietet, in dem sich die Menschen sonnen und ruhig zum Meer spazieren, wodurch die Bucht wie ein natürlicher Pool aussieht.

Die Advocat-Bucht ist ideal, um einen Tag mit der Familie am Strand zu verbringen, da sie aufgrund ihrer Zusammensetzung aus feinem Sand und ruhigem Wasser perfekt für Kinder geeignet ist. Es ist auch eine Bucht für Wassersportarten wie Kajakfahren oder Schnorcheln, mit der Sie dank seiner wunderbaren Unterwasserumgebung von der Meeresfauna überrascht werden.

Vielleicht ist dies eine der meistbesuchten Buchten in der Gegend, daher empfehlen wir, sie in den Monaten vor dem Sommer zu besuchen.

Es hat eine Länge von 45 Metern und eine Breite von 8 Metern, ist im Sommer stark besetzt und leicht zu erreichen. Darin finden Sie Fußbäder und Duschen sowie eine Bar / ein Restaurant, in dem Sie bei Sonnenuntergang an einem privilegierten Ort einen Drink genießen können.