Benissa

Eingebettet in das Herz der Marina Alta überrascht Benissa bei jedem Schritt. Eine kontrastreiche Landschaft eine geschichtsträchtige Atmosphäre unendliche Möglichkeiten zur Unterhaltung und der offene Charakter der Menschen laden Sie ein jeden Winkel dieser Gemeinde zu genießen.

Es ist ein wahres Vergnügen durch das perfekt erhaltene historische Zentrum von Benissa zu schlendern und das Museum zu entdecken. Alte Gassen, Jahrhundertmauern und alte Herrenhäuser führen uns zurück ins Mittelalter.

Nicht zu übersehen sind die alte Sala del Consell und der Casal dels Joves beide aus dem 16. Jahrhundert die für kommerzielle und kommunale Geschäfte ihrer Zeit bestimmt waren. Die Straße Desamparats mit ihren großzügigen stattlichen Gebäuden und Wappen die für Besucher geöffnete „Casa Museo Abargues“ das uns zur Lebensweise einer Adelsfamilie aus dem 18. Jahrhundert führt, die Placeta de l´Església Vella (Alte Kirche) die uns zur Erholung und zum genießen verschiedener kultureller Veranstaltungen einlädt die dort stattfinden, das Kloster der Franziskaner oder die beeindruckende Kathedrale der Marina Symbol par excellence von Benissa.

Es ist nicht verwunderlich dass dieser Ort 1998 mit dem Provinzpreis für touristische Verdienste ausgezeichnet wurde einem Sonderpreis für die Erhaltung des historischen Zentrums. Aber natürlich ist Benissa eine schöne Küstenstadt par excellence. Seine Strände und Buchten sind transparent und ruhig, fast unberührt. Dazu gehören La Fustera, Els Pinets, La Llobella, Advocat und Baladrar. Sie liegen hinter den Klippen auf einer Länge von 4 Kilometern, die einen ökologischen Spaziergang von hohem landschaftlichen und ökologischen Wert anbieten.

Die schönen Kontraste dieser Stadt sind auch auf die Verbindung mit den Bergen zurückzuführen, da die Geographie von Benissa hügelig ist. Die Gebirgszüge von Bèrnia, Oltà und La Solana umgeben den Ort und umfassen die zahlreichen ländlichen Gebiete die auf seinem Territorium verteilt sind: Pinos, Pedramala, Benimarco, Benimarraig, Lleus und Santa Anna sind nur einige davon alle mit kleinen und gemütlichen Einsiedeleien die zur Ruhe und Stille einladen.

Die Feierlichkeiten von Benissa finden das ganze Jahr über statt. Bemerkenswert ist die große Hingabe der Benisseros an ihre Schutzpatronin die Puríssima Xiqueta zu deren Ehren jedes Jahr am vierten Sonntag im April das Hauptfest gefeiert wird und die Prozession die Benisseros von aushalb anzieht. Im Januar findet die Fira i Porrat de Sant Antoni für zwei Wochen statt. Dabei ist besonderes die Tieresegnung zu erwähnen und den mittelalterlichen Markt der am letzten Wochenende stattfindet.

Außerdem werden Ende Juni die Straßen mit den Moros und Christen zu Ehren von St. Peter mit Licht und Farbe gefüllt. In der Sommersaison finden schließlich mehrere festliche Veranstaltungen in den ländlichen Gebieten statt wobei das wichtigste das Fest von Santa Anna am 26. Juli mit einem kleinen Picknik an der Kapelle gefeiert wird.

In diesem Jahr wurde das Freizeitprogramm „Leben Sie den Sommer in Benissa“; ins Leben gerufen, das kulturelle, sportliche, festliche, kommerzielle und gastronomische Aktivitäten für die ganze Familie mit dem bestmöglichen Rahmen anbietet in unserem historischen Zentrum und unseren Buchten und Stränden.

Jedes Jahr findet auch das Multikulturelle Festival statt, mit folkloristischen, gastronomischen und kulturellen Veranstaltungen aus Ländern aller Kontinente. Die traditionelle valencianische Küche und die preisgekrönte mediterrane Küche haben ihren Platz in Benissa und ihren einheimischen Gerichten und Eintöpfen. Oktopus, Reis, Melange, Rübe, Kabeljau und Paprika sind Zutaten, die in der Küche Benissas gemischt werden. Schon der Name der Eintöpfe weckt unseren Appetit. Einige der Gerichte sind putxero de polp, bull amb ceba, mullador de pelleta oder sang amb ceba. Benissa kann sich auch seiner in der Region bekannten Würstchen wie Sobrassada, els Blanquets, las Longanizas und las Morcillas rühmen. All diese Benissa-Spezialitäten können bei zwei bereits in Benissa zusammengelegten gastronomischen Veranstaltungen verkostet werden, der Mostra Gastronòmica Benissa im März und der Ruta de Tapas im Sommer.

Schließlich ist Benissa stets bemüht den Besuchern das ganze Jahr über den besten Service zu bieten und bietet ein aktives Programm das an jeden Geschmack und jedes Alter angepasst ist.

Tourist Info Benissa

Avda. País Valencià, 97, 03720 Benissa (Alicante)
Tel.: 96 573 22 25
Web: www.benissa.net

E-mail: turismo@ajbenissa.es

Facebook: www.facebook.com/benissaturismo

Über uns | Allgemeine geschaftsbedingungen | Rechtliche hinweise | Cookie richtlinie | Datenschutzerklaerung | Blog | Sprechen sie uns an

Plaza Benimarco 3 | 03725 Teulada ( Alicante) | Tel/Fax 966 498 760 Email rentals@villasholidayscostablanca.com
Villas Holidays Costa Blanca | 2019- 2019 Todos los derechos reservados – Gestor Turístico EGVT-658-A

.