Calpe

Calp ist ein Zufluchtsort für den Reisenden, eine Einladung für die Sinne. Es ist die Natur, in der Meer und Berg unter dem Schutz des Peñón de Ifach verschmelzen der seine Kultur und seine Legenden bewahrt. Unter seinem Schutz befindet sich eine Stadt voller Geschichte und Kultur sowie kontinuierlicher Schöpfung und Innovation.

In der Altstadt von Calp, neben dem maurischen Viertel Arrabal, befindet sich der Komplex, der aus dem Torreó de la Peça, den Mauern und der alten Kirche besteht, dem einzigen Beispiel für den gotisch-mudéjaren Stil in der valencianischen Gemeinschaft. Um mehr über diese Altstadt zu erfahren können wir uns von einer ausgeschilderten Route führen lassen auf der wir interessante Orte und Gebäude kennenlernen. An das Meer grenzen zwei moderne Promenaden die sich in der Infanta Elena befinden wo die archäologische Stätte die “Bäder der Königin” sind und eine archäologische Stätte mit Überresten eines Fischzuchtbetriebes.

Dreizehn Kilometer Küste haben schöne Klippen wie Ifach, Toix und La Manzanera mit den Buchten Racó, Collao, Gasparet, Les Urques, del Penyal, Morelló, Mallorquí, Calalga, Manzanera (wo es drei von Ricardo Bofill entworfene Gebäude gibt) und Les Bassetes.

Neben feinen Sandstränden wie den Stränden Arenal-Bol und Levante-Fossa, die mehr als einen Kilometer lang sind und deren Qualität durch die Zertifizierungen nach ISO 9001 und 14001 für Umweltmanagement und Qualität sowie das Q für Qualität garantiert wird. Die geografische Lage und das fantastische Mikroklima von Calp erlauben es, das ganze Jahr über verschiedene Sportarten auszuüben: Segeln, Tauchen, Tennis, Klettern, Rudern, Wandern . . .

Darüber hinaus bietet der schier endlose Festkalender das ganze Jahr über Feste, die die Geschichte, die Traditionen und die Gefühle der Menschen widerspiegeln. Die Küche von Calp basiert vor allem auf Gerichten deren Hauptzutat der schmackhafte Fisch aus der Bucht ist der täglich von der Fischereiflotte gefangen wird (Seeteufel, Makrele, Oktopus, Sardine, etc. ). Die Llauna de Calp und Arròs de Senyoret sind die repräsentativsten, und viele Restaurants in der Gemeinde bieten sie in ihren Menüs als Spezialität an. Darüber hinaus werden täglich die traditionellen Cocas (Mehlkuchen, die sowohl süße als auch salzige Zutaten enthalten können) und die leckeren Mandel- und  Rosinengebäcke hergestellte.

Für all dies und noch viel mehr laden wir Sie ein, Calp zu entdecken.

Über uns | Allgemeine geschaftsbedingungen | Rechtliche hinweise | Cookie richtlinie | Datenschutzerklaerung | Blog | Sprechen sie uns an

Plaza Benimarco 3 | 03725 Teulada ( Alicante) | Tel/Fax 966 498 760 Email rentals@villasholidayscostablanca.com
Villas Holidays Costa Blanca | 2019- 2019 Todos los derechos reservados – Gestor Turístico EGVT-658-A

.